Telefon

Um telefonisch einen Ansprechpartner zu erreichen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Wenn Sie bereits in Ihrer Angelegenheit einen Schriftsatz des Amtsgerichts Erkelenz vorliegen haben: Entnehmen Sie bitte die Telefondurchwahl dem vorliegendem Briefkopf.
Bitte verwenden Sie in diesem Fall nur in Ausnahmefällen die allgemeine Rufnummer der Telefonzentrale.

Wenn Ihnen kein Schriftsatz vorliegt: Ordnen Sie Ihre Angelegenheit einem der in der Telefonliste -siehe unten- aufgeführten Sachgebiete zu und wählen sie eine der dort aufgeführten Telefonnummern. Sie sind dann mit einer der Servicekräfte für dieses Sachgebiet verbunden.

Sollten Sie Ihre Anfrage einem Sachgebiet nicht zuordnen können: Wenden Sie sich bitte an unsere Telefonzentrale unter 02431 9602-0.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit, Arbeitsplätze nur vormittags besetzt sein könnten. Es empfiehlt sich daher der Anruf in den Vormittagsstunden.